Sonderwünsche…

…. sind ja immer auch etwas spezielles.
Heute beim Frühstück wünschte auch mein Minihuhn eine Matschhose für ihre Johanna. Ich und Puppenkleider nähen? Och ne, das ging doch schon mal nicht gut….
“Und eine Schwimmweste braucht sie zum Segeln auch!“ tönt der Angetraute. Äh…. nein. Die ganze Puppe ist ein Auftriebskörper, da gibts keine Weste.
Aber ne Matschhose? So ganz fix, KamSnap, alter Gürtel und ein Reststück Wachstuch hab ich da noch…
Erst mal eine passende Hose gesucht, “Schnitt“ angenommen, um einen Latz verlängert. Aus Baumwolle vom Schweden probegenäht… okay, Denkfehler: Armloch falsch eingezeichnet… aber zum Glück war der Latz eh zu lang.
Begradigt, anprobiert… etwas weit, vom Prinzip aber richtig! Juhu! Normalerweise gehört an diese Hose noch Schrägband, auch die Brunge müssen noch gesäumt werden….
Doch jetzt gehts an die Matschhose:
* zuschneiden
* Beinesaum nähen
* zusammennähen
* oben mit Schrägband einfassen
* Gummi für Träger zuschneiden
* KamSnaps rein
FERTIG!
Wachstuch bzw. beschichtete Baumwolle findet ihr natürlich auch bei uns im Shop!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s