0

AllesDrin – fertig!

Puh, endlich ist sie fertig – die große „Alles drin„. Anlass: wir brauchen eine große Schwimmtasche! Daher auch das maritime Design. Wie schon mal erwähnt: ich hab das Seemansgarn von schuys als Designbeispiel vernähen dürfen… und hier seht ihr es: passt doch total gut zum Rest der Tasche, gell?

Ich hab auf die Klappe an der Außentasche verzichtet, da ich persönlich SCHNELL an den Kleinkram dort gelangen möchte. Innen gibt es keine Unterteilung, dafür Wachstuch – so sind feuchte Badeanzüge und Handtücher kein Problem. Bücher, Geldbeutel und anderes verwahre ich eh nach dem „Tasche in Tasche“ Prinzip.

Beim nächsten Ausflug gibts dann auch Bilder im Einsatz. Versprochen!